Einwohneramt, Basel

Umbau und Erweiterung des Empfangstresen mit Sicherheitsanpassungen


Bauherr: Justiz- und Sicherheitsdepartement Basel-Stadt

Erstellungsjahr: 2012


Der bestehende Empfangstresen hat den Anforderungen, wie Sicherheit, Anzahl Beraterplätze, Tischfläche, Anzahl Bedienungsplätze, etc. nicht mehr entsprochen. Diese Faktoren wurden in der Planung harmonisch integriert mit einem Sitzpodest auf der Beratungsseite aufgestockt, sodass die Kundin*innen mit den Mitarbeiter*innen auf Augenhöhe kommunizieren können. Die Bildschirme wurden für das Erfassen bewusst auf den Seiten platziert, womit die freie Sicht zu den Besucher*innen und in die Kundenhalle gewährleistet bleibt. Die Materialisierung entspricht den Anforderungen für starke mechanische Beanspruchung. Die beleuchtete Taschenablage gibt dem grossdimensionierten Kubus eine Leichtigkeit und klare Orientierung. Der Umbau, bzw. Austausch vom alten zum neuen Empfangskorpus inkl. allen technischen Komponenten konnte in zwei Arbeitstagen abgewickelt werden. Nur eine akribische Planung ermöglicht solch kurze Betriebsunterbrüche.